Antifaschismus 2.0

Verschwörungstheorien und Faschismus im Web 2.0

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start Geschichtsfälschung
Geschichtsfälschung

Immer wieder wird versucht, die Geschichte zu verfälschen und/oder umzudeuten. Dies soll dazu beitragen, die eigene Ideologie zu beschönigen und zu rechtfertigen.

Speziell unter den Rechten werden so z.B. die Verbrechen der Nazis geleugnet oder verharmlost, die "Kriegsschuld" neu diskutiert, die Existenzgrundlage der Bundesrepublik gleugnet, die Verfassung diffamiert usw.

In diesem Bereich wollen wir solchen Themen nachgehen.

 

Werbung




headline

Mit einer "Warnung an alle Verleumder" hetzt "Freeman" auf seiner Website "Alles Schall und Rauch" gegen Kritiker und droht, sie mit gerichtlichen Maßnahmen mundtot zu machen.

Während er sich als Verteidiger der Wahrheit aufspielt, diffamiert er seine Kritiker - zu denen auch wir gehören - als "Schmierfinken" und erklärt:

Weiterlesen...

Werbung